Qualität ist keine Momentaufnahme.
Qualität braucht Nachhaltigkeit.

 

Nachhaltigkeit.

Für unser Engineering und die darauf folgende Produktion mit weltweiten Partner gilt: Ökologie und soziale Verantwortung sind die Basis für Ökonomie. Dieses Ziel verfolgen wir konsequent und transparent.

 

Ökonomie:

Unsere Unternehmensaktivitäten sichern den langfristigen und nachhaltigen Erfolg. Für eine transparente Gestaltung aller unternehmensrelevanten Kennzahlen setzen wir ein Business Intelligence System ein.

 

Als bayerisches Unternehmen übernehmen wir Verantwortung und gestalten unsere Initiativen transparent bei Wirtschaft weiß-blau.
Für weitere Informationen besuchen Sie folgenden Link oder sprechen uns gerne an.

Ökologie:

Wir leisten einen deutlichen Beitrag zur Reduktion von CO2-Emissionen, indem wir unsere Logistiklösungen stets dem Thema nachhaltiger Warentransport unterstellen. Hierzu werden bestehende Lieferketten überdacht und Synergien optimal genutzt.
Wir arbeiten ausschließlich mit Logistikanbietern zusammen, die einen signifikanten Beitrag zur Reduktion des CO2-Ausstosses leisten.

Soziale Verantwortung:

In der Produktion verpflichten wir unsere Partner schriftlich zur Einhaltung der internationalen Standards für Menschenrechte und Kinderarbeit. Jeder Partner bestätigt schriftlich die Einhaltung unseres Code of Conducts.

Wir leisten einen Beitrag beim Chancen-Euro und ermöglichen so jungen Menschen, ihr Potential für einen erfolgreichen Bildungs- und Berufsweg auszuschöpfen. Für weitere Informationen sprechen Sie uns gerne an oder informieren Sie sich hier.

Als eines der ersten mittelständischen Unternehmen für mechanische Bauteile haben wir unsere Entsprechenserklärung zu den zwanzig Kriterien des Deutschen Nachhaltigkeitskodex und den ergänzenden nichtfinanziellen Leistungsindikatoren des Global-Reporting-Initiative Standards GRI veröffentlicht. Für weitere Informationen sprechen Sie uns bitte an oder besuchen die DNK Datenbank.

Qualität kennt keine Kompromisse.

Die Qualität von Leicher Engineering umfasst weit mehr als die Qualität unserer Produkte zum Zeitpunkt der Auslieferung. Dazu stellen wir uns folgende Fragen:

Haben wir bei der Entwicklung langfristig gedacht?

Ist sich jeder einzelne Mitarbeiter seiner Verantwortung bewusst?

Mit welchen Materialien, in welchen Herstellverfahren wird produziert?

Ist der Markt bereit, unsere qualitätsfördernde Nachhaltigkeit fair zu honorieren?

Wir freuen uns, auf all diese Fragen eine sehr zufriedenstellende Antwort erhalten zu haben.

Das Urteil von Experten ist für uns Maßstab.

Zertifizierte Prozesse sind für uns nicht nur der Beweis für die Einhaltung qualitätssichernder Standards. Diese Standards unter Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen zu übertreffen qualifiziert uns als langfristig verantwortlichen Vertragspartner.

Unser Umweltmanagementsystem wurde bereits 1986 implementiert. Um dies auch nach außen deutlich zu machen, bereiten wir uns auf die Zertifizierung nach ISO 14001:2015 vor.

Zuerst prüfen, dann liefern.

Durch unsere doppelte QM-Prüfung, sowohl beim Warenausgang bei unseren Herstellern als auch beim Wareneingang im modernen und zertifizierten Leicher Engineering Prüflabor, sind Sie auf der sicheren Seite. Ganz nach dem Ansatz: Wir liefern nur das, was wir auch selbst prüfen können. Dazu bedienen wir uns modernster Messmethoden und Prüfmittel, die auch bei Serienbelieferung kontinuierlich eingesetzt werden. Zusätzlich stellen wir Ihnen die Prüfdokumente nach den internationalen Standards zur Verfügung und entlasten so Ihre Wareneingangskontrolle.

previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider